3D Texturmodelle

Zum Anfassen echt! Durch eine neu entwickelte Lasersoftware lässt sich nun auch die Außenhülle von Hohlkörpermodellen mit realer Fototextur im Glas 3D darstellen. Hierzu wird auf die vorhandene 3D-Hülle des Modells ein Foto aufgelegt. Sogar Lichteffekte des Ausgangsfotos werden mit auf das Modell übertragen. Es lebt! 

Mit dieser Methode lassen sich besonders gut Konsumgüterverpackungen fotorealistisch im Glasblock abbilden. Durch das Foto-Mapping erzeugt das Produkt einen sofortigen Wiedererkennungswert für den Betrachter. Das ist einzigartig und spektakulär.

Ideal zum Beispiel für Gegenstände des täglichen Gebrauchs wie Getränkeflaschen, Lebensmittel-Umverpackungen, PKW, Handy, Zigarettenschachtel, Waschmittel u.v.m.